Ausstellungen und Messen in Pordenone

Die Stadt Pordenone und die Provinz ist eine der Industrialisiertesten der Region Friaul Julisch Venetien. Der Messepol Pordenone Fiere, Ort für Kongresse, Tagungen und Ausstellungen, ist ein Labor in ständiger Weiterentwicklung, ein Schaufenster der spezialisierten Unternehmen aus der Umgebung.

Die Wirtschaftsstruktur der Umgebung von Pordenone stützt sich auf die Industrie: Hier haben Zanussi (Elektrogeräte) und Savio (Aluminiumzubehör für Türen und Fenster) ihren Sitz und der Bereich der Metall- und Maschinenbauindustrie blüht. Seit 2004 ist im Gebiet das Polo Teconologico di Pordenone, eine Kartellgesellschaft, die aus öffentlichen und privaten Partnern besteht, welche mit dem Ziel gegründet wurde, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in der gesamten Provinz zu unterstützen, aktiv.

Anfahrtsmöglichkeiten Pordenone

Pordenone befindet sich auf der Autobahn A28, die Portogruaro (auf der A4) mit Conegliano (auf der A27) verbindet. Der Bahnhof von Pordenone, in der Via Pola, ist auf der Bahnstrecke Udine-Venedig gelegen und registriert einen jährlichen Passagierverkehr von etwa 3 Millionen Menschen. Das städtische Messegelände, Pordenone Fiere, befindet sich in der Via Treviso, dem örtlichen Teil der Strada Provinciale Pordenone-Treviso, weniger als 200 Meter von der Ausfahrt Pordenone der A28 entfernt.

Übernachten in Pordenone

Wer in der Altstadt von Pordenone übernachten möchte, kann eines der 4-Sterne Hotels in der Nähe der Via Montereale und Viale Michelangelo Grigoletti wählen. Wer sich hingegen aus geschäftlichen Gründen in der Stadt aufhält, kann sich für eines der Hotels in Pordenone in der Nähe der Via Guglielmo Marconi, von wo aus man innerhalb weniger Minuten alle Verwaltungsgebäude und den Bahnhof erreichen kann, entscheiden. Unterschiedliche Business-Hotels befinden sich im Messeviertel und auf der Via delle Grazie auf der Seite gegenüber dem Fluss Nocello der Altstadt.

Einkaufen und Nachtleben Pordenone

Die Altstadt von Pordenone ist einfach zu Fuß zu begehen. Die Haupteinkaufsstraßen und Straßen in denen sich das Nachtleben abspielt, zweigen von Piazzale XX Settembre ab: Geschäfte, Boutiquen, Restaurants und Kneipen befinden sich in der Via Risorgimento und Via Trento, aber besonders entlang dem Corso Vittorio Emanuele, der Hauptstraße der Stadt, zwischen Bauten aus der Gotik- und Renaissancezeit, sowie im Corso Garibaldi. Pordenone ist eine moderne Stadt, in der häufig kulturelle und weltbezogene Veranstaltungen stattfinden: im September findet die (Buchmesse) Festa del Libro, auf der Schriftsteller und Verleger mit Weltruf teilnehmen, statt. In den wärmeren Monaten ist es besonders schön und entspannend im Parco Fluviale del Nocello oder im Parco di S. Valentino, dem am weitesten erstreckten, städtischen Park der Stadt, spazieren zu gehen.

Autos, Flüge und Hotels

 
 

Flughäfen, Messegelände, Autovermietungen und Hotels in Pordenone

Map
Hotel Patriarca
3 Sterne Hotel

Pordenone
Via Pascatti, 6

39
Hotel Santin
3 Sterne Hotel

Pordenone
Viale Delle Grazie 9

45
 
 
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
adv